A. Schomaker/P. Brocker und F. Ademmer/I. Korte gewinnen Vierer Clubmeisterschaften.

VON IN 2015 , ,

Vierer_Sieger

A. Schomaker/P. Brocker und F. Ademmer/I. Korte gewinnen Vierer Clubmeisterschaften.

Nun zum zweiten Mal wurden beim Golfclub Stahlberg die Vierer Clubmeisterschaften ausgetragen. Gespielt wurde das Zählspiel als klassischer Vierer, was bedeutet, dass zwei Spieler stets abwechselnd den Ball schlagen, bis dieser im Loch ist.

Wo am letzten Wochenende noch bei allerbestem Sommerwetter gespielt wurde, erwischten die Golferinnen und Golfer am Sonntag bereits typisches Herbstwetter. Heftiger, anhaltender Wind und zwischendurch Regenschauer mussten die Golfer über sich ergehen lassen. Dies spiegelte sich, wie so oft, dann leider auch in den Ergebnissen wieder.

Ausgetragen wurde dieses Wettspiel in zwei Gruppen, einmal als Mixed (Dame mit Herr) oder gleichgeschlechtlich (Dame mit Dame oder Herr mit Herr). Die Gruppe der gleichgeschlechtlichen führte direkt der 1. Flight mit Andreas Schomaker und Philip Brocker an. In der Gruppe Mixed konnten dann Felix Ademmer und Inken Korte den Sieg für sich verzeichnen.

Außerdem gab es noch eine Netto Wertung, damit auch die Spieler, deren HCP höher ist, ist eine Chance auf die attraktiven Preise hatten:

1. Netto : Paarung Daniel Mackel und Kevin Pagenkopf
2. Netto: Paarung Andreas Reinkemeier und Dr. Philipp Stanke
3. Netto: Paarung Sonja Arrenberg und Andreas Bölling

Wir beglückwünschen alle Siegerinnen und Sieger herzlich.

Vierer_Alle