Audi Quattro Cup 2014

VON IN 2014 , ,

audiquattrocup2014Willi Lange und Daniel Mackel fahren zum Finale ins Sport & Spa Resort A-Rosa Scharmützelsee, Berlin

Der Audi Quattro Cup ist national und international eine der bekanntesten Golfturnierserien für Amateure und besteht bereits seit 24 Jahren. Im vergangenen Jahr nahmen rund 13.000 Golfer an 130 regionalen Qualifikationsturnieren der Audi Partner teil. Durch die Teilnahme am regionalen Turnier haben die Spieler die Möglichkeit, sich als Netto-Siegerteam für die Teilnahmen an einem der beiden Deutschlandfinals zu qualifizieren, dieses findet in diesem Jahr im Sport Spa Resort A-Rosa Schamützelsee, Berlin statt. Auf dem Faldo-Course des ansässigen Sporting Club Berlin haben die Sieger die Möglichkeit sich für das Weltfinale in Dubai zu qualifizieren.

In diesem Jahr fanden sich 120 Golfer- und Golferinnen beim Golfclub Stahlberg ein um den Audi Quattro Cup, gesponsert vom Autohaus POTTHOFF Hamm, unter sich auszuspielen. Allerbeste Platzverhältnisse und allerbestes Golfwetter sorgte dann dafür, dass auch hochrangige Ergebnisse erspielt wurden.

In dieser Turnierserie schreibt die Ausschreibung vor, dass das Nettoergebnis vor dem Brutto-Ergebnis.

1. Netto: Daniel Mackel und Willi Lange, 44 Netto

2. Netto: Thomas Schnitker und Wiliam Demke, 42 Netto

3. Netto: David Muschalik und Dr. Meike Büschken, 40 Netto vor

4. Netto: Andreas Reinkemeier und Ingo Wenker mit 40 Netto

5. Netto: Wolfgang Pötter und Reinholf Schultz mit 39 Netto

6. Netto: Wolfgang Birk und Martin Tolkemit mit 38 Netto vor

7. Netto: Lothar Hinkelmann und Sennur Sentürk mit 38 Netto

1. Brutto: Jörg Duppré und Julius Grygiel mit 30 Brutto Punkten

Longest Drive: Anna-Katharina Rieker, Damen und Christopher Riemer, Herren

Nearest to the pin: Elisabeth Bothe vom Golfclub Wilkinghege und Julius Grygiel vom Golfclub Bochum

Mit einem extra Turnier, dem Potti Cup, richtet das Autohaus POTTHOFF ein zusätzliches Turnier aus, an dem die Spieler teilnehmen dürfen, die die Voraussetzungen der Ausschreibung nicht erfüllen wie z.B. Mindestalter oder Stammvorgabe. Extra für dieses Turnier werden die Preise direkt von Autohaus Potthoff übernommen. Auch hier gab es tolle Ergebnisse:

1. Netto Elisabeth Thamm und Anella Di Matteo

2. Netto Martina Dörr und Andreas Politycki (GC Hösel)

3. Netto Monika Rosenthal und Heinz-Werner Linne