Audi quattro Cup 2015: Dr. Claudia Urbisch und Sohn Roman Bossmeyer siegen zum dritten Mal.

VON IN 2015 , , ,

Audi_Quattro_2015

Audi quattro Cup Qualifikationsturnier im GC Stahlberg:
Dr. Claudia Urbisch siegt mit Ihrem Sohn Roman Bossmeyer zum 3. mal.

Lippetal. Sonntags um 08:00 Uhr morgens ist die Golferwelt noch in Ordnung. Besonders, wenn man im Regionalturnier der weltweit beliebtesten Amateurgolf-Turnierserie als erster Flight abschlägt. So auch am letzten Sonntag, als im Golfclub Stahlberg im Lippetal der Audi quattro Cup ausgetragen wurde. Das Autohaus POTTHOFF hat geladen, fast 140 Golferinnen und Golfer sind gefolgt. Wie in jedem Jahr erfreut sich das regionale Qualifikationsturnier mit begleitendem „Potti-Turnier“ großer Beliebtheit bei Mitgliedern, Gästen und Kunden des Autohauses.

POTTHOFF-Geschäftsführer Christoph Maaßen hatte mal wieder den „guten Draht“ zum Wettergott, so dass alle Golfer und Golferinnen bei bestem Wetter den hervorragend gepflegten Golfplatz genießen konnten. Gespielt wurde nach der Spielform “Vierer mit Auswahldrive nach Stableford” – und das bereits in der 25. Saison. Denn die Amateurserie feiert Jubiläum und sucht nach den regionalen Turnieren im Deutschlandfinale im A-ROSA Golfresort Bad Saarow/Scharmützelsee sowie im späteren Weltfinale auf dem Cabo del Sol Ocean Course in Mexico das beste Audi quattro Golf-Team.

Und vielleicht sind sie es: Denn Dr. Claudia Urbisch schaffte gemeinsam mit Ihrem Sohn Roman Bossmeyer den Hattrick und erspielte sich bereits zum dritten Mal das begehrte Ticket zur Qualifikation nach Berlin.

Über Preise durften sich bei der Siegerehrung außerdem freuen:

Brutto-Sieger:
Jörg Duppré (GC Stahlberg) und Fabian Schiedat (Bochumer GC) – 36 Bruttopunkte

Netto-Sieger:
1. Dr. Claudia Urbisch und Roman Bossmeyer (GC Stahlberg) – 42 Nettopunkte
2. Martin Tolkemit und Torsten Schmücker ( GC Gut Neuenhof) – 41 Nettopunkte
3. Andreas und Julius Wiemschulte (GC Stahlberg) – 41 Nettopunkte
4. Wiliam Demke und Thomas Schnitker (GC Stahlberg) – 40 Nettopunkte

Longest Drive
Dr. Claudia Urbisch und Dirk Mautner

Nearest to the pin
Anna Katharina Rieker und Dr. Martin Buschmeier

Potti-Cup Netto-Sieger:
1. Christa Johannimloh und Burkhard Lutterbeck (GC Stahlberg) – 46 Netto
2. Inken Korte und Felix Ademmer (GC Stahlberg) – 38 Netto
3. Maria und Wilhem Flachmeier (GC Möhnesee) – 37 Netto

Golfclub-Präsident Udo Rieker zeigte sich begeistert: “Das war ein tolles Turnier mit sehr guten sportlichen Leistungen und einer geradezu überwältigenden Resonanz. Die Temperaturen und eine Golfanlage mit 1a−Plusfaktor haben der Veranstaltung den perfekten Rahmen verliehen. Wir gratulieren allen Siegern herzlich“.