Deutschlands beste Jugendgolferinnen zu Gast im Lippetal.

VON IN 2017 , , ,

Deutschlands beste Jugendgolferinnen zu Gast im Lippetal.
Mannschaftsmeisterschaften im Golfclub Stahlberg.

Wiesbaden, 25. September 2017. Abschläge von über 200 Meter Länge und präzise Annäherungen aus 100 Meter Entfernung. Sie sind zwar erst 14 Jahre oder jünger, aber wenn am kommenden Wochenende die besten Jugendgolfspielerinnen Deutschlands im GC Golfclub Stahlberg im Lippetal zu Gast sind, zeigen sie schon in jungen Jahren sportliche Höchstleistungen. 14 Teams aus der Bundesrepublik treten auf dem Par-72-Meisterschaftsplatz in Lippetal an zwei Tagen gegeneinander an. Die Mannschaft mit dem besten Mannschaftsergebnis nach den sogenannten Vierern (zwei Spielerinnen schlagen den Ball abwechselnd) am ersten Tag und den Einzeln an Tag zwei wird Deutscher Mannschaftsmeister der Mädchen in der Altersklasse (AK) bis 14 Jahre.

„Wir freuen uns Ausrichter der Deutschen Mannschaftsmeisterschaft zu sein und die besten Jugendmannschaften bis 14 Jahre im Golfclub Stahlberg im Lippetal begrüßen zu können. Die Entwicklung von Kindern und Jugendlichen ist uns ein großes Anliegen“, sagt Club-Präsident Udo Rieker. „Der Golfclub Stahlberg im Lippetal wird ein hervorragender Austragungsort für die Deutschen Mannschaftsmeisterschaften der Mädchen sein. Die Teams dürfen sich auf zwei sportlich herausfordernde Tage freuen“, lobt Sven Hahnl, Leiter der Wettspielorganisation des Deutschen Golf Verbandes, die Verantwortlichen des Clubs.

Der Blick auf das Teilnehmerfeld verspricht Spannung pur. Bei der Meisterschaft sind alle drei Medaillenträger des Vorjahres am Start. Ihren Titel verteidigen möchten die AK-14-Mädchen des GC St. Leon-Rot. Die Kurpfälzerinnen hatten im vergangenen Jahre die Teams vom Kölner GC sowie des Münchener GC auf die Plätze zwei und drei verwiesen.

Der Club und die Mannschaften freuen sich über viele Zuschauer am kommenden Wochenende!