DGL: Damenmannschaft verpasst knapp die Tabellenführung!

VON IN 2016

DGL Damenmannschaft verpasst um Haaresbreite die Tabellenführung.

Bei ihrem ersten Spieltag, Gruppe 3 der DGL Damen, welcher gleich auf der heimischen Anlage stattfand, startete die Damenmannschaft des GC Stahlberg gegen die Mannschaften des GC Möhnesee, GC Haus Amecke, GC Uni Paderborn und der leicht geschwächten Mannschaft des GC Werl, die nur mit 5 Spielerinnen antraten.

Trotz schwüler Temperaturen und zweifacher Gewitterunterbrechung behielten die Stahlberger Damen die Nerven und brachten souverän ihre Runden zu Ende.

Am Ende führte der GC Haus Amecke mit nur einem Schlag Unterschied. Trotzdem ist der 2. Platz ein toller Erfolg.

Für Stahlberg spielten Dr. CLauda Urbisch (92), Jutta Bremann (96), Michaela Paus (98), Armgard Steinbrück (101) und Heike Sahm (104).

Für das 2. Gruppenspiel, am 27.5.2018 in Möhnesee, drücken wir unseren Damen fest die Daumen.