DGL: Erste Herren Mannschaft brennt auf Wiedergutmachung am 2. Spieltag im GC Brückhausen.

VON IN 2017 , , ,

Deutsche Golf Liga (DGL): Stahlberger Erste Herren Mannschaft brennt auf Wiedergutmachung am 2. Spieltag im GC Brückhausen.

Es steigt der Druck – am zweiten Spieltag der Deutschen Golf Liga muss die Erste Mannschaft des GC Stahlberg auf die Anlage des GC Brückhausen. Der Platz im schönen Münsterland ist den meisten Spielern noch aus dem letzten Jahr im Willy-Schniewind-Pokal gut in Erinnerung. Im Laufe der Woche werden die Spieler in kleineren Gruppen nochmals intensiv Proberunden spielen. Es gilt absolut fokussiert und gut vorbereitet Sonntagmorgen ab 10 Uhr an den ersten Abschlag zu gehen.

Personell wird es nur eine kleine Veränderung geben: Für Spielführer und Vorstandsmitglied Detlef Treschan – der leider terminlich verhindert ist – wird Rückkehrer Christopher Riemer für die Stahlberger Mannschaft aufteen. Christopher selbst brennt auf seinen Einsatz und freut sich „endlich wieder das Logo des GC Stahlberg auf der Brust zu tragen“.

Für den GC Stahlberg gehen Sonntag folgende Spieler an den Start:
Christopher Riemer, Jörg Duppré, Andreas Schomacher, Jan Hanisch, Julius Grygiel, Peter Troschel, Julian Frochte und Philip Brocker

In der DGL gibt es für jeden der fünf Spieltage je nach Platzierung Punkte. D. h. der Erstplatzierte eines Spieltages erhält 5 Punkte, der Zweite 4, der Dritte 3 usw. – die Punkte werden fortlaufend aufaddiert. Die Spieltagsplatzierung wird mit Hilfe eines 18 Loch Zählspiels ermittelt.

Der nächste Spieltag ist am 11.06.2017 im GC Nordkirchen.

Wir wünschen der Ersten Mannschaft für das Wochenende im GC Brückhausen viel Erfolg!

Falls Sie die Mannschaft finanziell oder sachlich bei Ihren Zielen unterstützen möchten, wenden Sie sich doch an den Mannschaftskapitän oder ans Sekretariat im Club.