DGL: Zurück in der Spur – Erste Herren belegt den zweiten Platz in Nordkirchen.

VON IN 2018 , ,

Zurück in der Spur: Stahlberger Erste Herren belegt den zweiten Platz im Golf und Landclub Nordkirchen

Die Saison wird spannend: Die Stahlberger 1. Herren-Mannschaft belegte auf der Anlage des GC Nordkirchen am Sonntag den zweiten Platz (4 Punkte) und festigt den dritten Platz in der Gesamttabelle. Die Gastgeber des GC Nordkirchen waren in absoluter Topform und konnten sich mit 46 Schlägen über Par den Tagessieg (5 Punkte) sichern. Die Sieger des letzten Spieltags vom GC Osnabrück-Dütetal konnten um 10 Schläge (86 Schläge über Par; 3 Punkte) auf den dritten Platz verwiesen werden. Die Golfclubs aus Westerwinkel (124, 2 Punkte) und Peckeloh tauschten die Platzierungen vom vorherigen Spieltag (156, 1 Punkt).

Unter den Augen des Präsidenten Udo Rieker konnte die Mannschaft bei hohen Temperaturen eine solide Leistung abliefern. Hervorzuheben ist einmal mehr die starke Leistung von Andreas Schomaker, der sich mit 73 Schlägen (2 über Par) um einen Schlag unterspielte. Das Highlight bei seiner guten Runde war dabei der kleine Zwischenspurt auf den Bahnen 11 bis 13. Zunächst lochte er aus knappen 80m zum Eagle (2 Schläge unter Par) am Par 5 ein, um direkt darauf zwei Birdies (je 1 unter Par) folgen zu lassen.

Ermittelt wird die jeweilige Spieltagsplatzierung mit Hilfe eines 18 Loch Einzel-Zählspiels. Die besten sieben Ergebnisse werden dafür addiert zu einem Gruppenscore (Schläge über Par/ CR).

Am Ende der fünf Spieltage werden alle Punkte der Tagesplatzierungen addiert und der Tabellenführer darf den Gang in die Oberliga antreten, während die Plätze vier und fünf den Gang eine Klasse tiefer in die Gruppenliga antreten müssen.

Am kommenden Sonntag hat die erste Herren Mannschaft des GC Stahlberg ein Heimspiel im Willy-Schniewind-Pokal. Für dieses „Do or Die“ Pokalspiel über 36 Loch würden die Männer sich über zahlreiche Unterstützung freuen.

Da an Tee 1 und 10 ab 8.00 Uhr gestartet wird, ist der Platz bis ca. 17.00 Uhr gesperrt. Bitte beachten Sie die Aushänge am Clubhaus.

Aktuelle Tabelle nach zwei von fünf Spieltag:

  1. GC Nordkirchen – 9 Punkte
  2. GC Osnabrück-Dütetal – 8 Punkte
  3. GC Stahlberg – 7 Punkte
  4. GC Nordkirchen – 5 Punkte
  5. GC Werl – 2 Punkte

Mit folgender Aufstellung trat der GC Stahlberg an:

Das beste Ergebnis hatte Andreas Schomaker (73 Schläge, 2 über CR), dann Jan Hanisch (77, 6 über CR), Jörg Duppré (80, 9 über CR), Detlef Treschan (83, 12 über CR),  Julius Grygiel (84, 13 über CR), Jonas Jarosch (85, 14 über CR), Philip Brocker ( 94, 23 über CR) und als achter kam  Julian Frochte (99, 28 über CR) ins Ziel.

Das nächste DGL-Spiel findet am 24.06.2017 im Golfclub Schloß Westerwinkel statt.

Falls Sie die Mannschaft finanziell oder sachlich bei Ihren Zielen unterstützen möchten, wenden Sie sich doch an den Mannschaftskapitän oder ans Sekretariat im Club.