Die Offenen 2015: Vierer Auswahldrive spons. by ŠKODA Deutschland vom Autohaus POTTHOFF.

VON IN 2015 , ,

Offenen_Vierer

Erfolgreiche Eröffnung der „Offenen“ im Golfclub Stahlberg:
Vierer-Auswahldrive mit vollem Startfeld, sponsered by ŠKODA vom Autohaus POTTHOFF.

Das Wetter suchte seinesgleichen, als fast 90 Golferinnen und Golfer am Sonntag um Punkt 12.00 Uhr an den (Kanonen-)Start gingen. Sonnenschein, ein voller Platz und viel gute Laune, was will man mehr beim Eröffnungsturnier der jährlichen offenen Wettspiel-Woche.

Und so sahen der anwesende Präsident Udo Rieker und Vize Christoph Maaßen nur in zufriedene Gesichter beim anschließenden gemeinsamen Essen auf der Terrasse. Auch fand der hervorragende Platz bei den Gästen ausnahmslos Zuspruch: in den besten Tönen wurden die Leistungen des Stahlberger Greenkeeping-Teams gelobt. Bei der Siegerehrung wurden dann die hervorragenden Ergebnisse mit netten Präsenten belohnt.

Gesponsert wurde der Vierer-Auswahldrive erstmalig von der Automarke ŠKODA, die seit September letzten Jahres das Gebraucht- und Neuwagen-Angebot des Autohauses POTTHOFF ergänzt. Neben dem Wolfsburger Automobilhersteller Volkswagen, der Premiummarke Audi und der Nutzfahrzeugsparte Volkswagen Nutzfahrzeuge, folgte mit der Händlervertrags-Unterzeichnung mit ŠKODA der nächste Meilenstein der inzwischen über 100-jährigen Erfolgsgeschichte des Autohauses. Mit einer interessanten und frischen Modellpalette stellt sich der tschechische Autobauer den Ansprüchen des deutschen Marktes und besticht durch hohe Qualität, Leistungsfähigkeit und einem außergewöhnlichen Preis-Leistungs-Verhältnis.

Bruttosieger:
Thomas und Theo Stratmann, GC Westerholt – 23 Bruttopunkte

Netto Klasse A
1. Dr. Claudia Urbisch und Roland Feuerhahn – 42 Nettopunkte
2. Friedel Kemper und Rudi Voswinkel – 37 Nettopunkte
3. Sonja Arrenberg und andreas Bölling – 37 Nettopunkte

Netto Klasse B
1. Regina und Dr. Rudopf Brocker – 38 Nettopunkte
2. Ursel und Hans-Ulrich Peter (GC Hamm) – 35 Nettopunkte
3. Elisabeth und Klaus Nickol – 35 Nettopunkte

Netto Klasse C
1. Helga und Heiner Hüffer – 49 Nettopunkte
2. Angelika und Detlev Hakenewerd (GC Senne Gut Welschhof) – 45 Nettopunkte
3. Christa Johannimloh und Burkhard Lutterbeck – 41 Nettopunkte

Sonderpreise
Nearest to the pin: Gitta Splittgerber und Dieter Schleithoff
Longest Drive: Heike Sahm und Julius Maaßen