Erste Mannschaft Herren: Katerstimmung verraucht. Die DGL Ligaeinteilung steht fest.

VON IN 2018 , , ,

Erste Mannschaft Herren: Katerstimmung verraucht – die DGL Ligaeinteilung steht fest.

Nach dem letztjährigen Herzschlagfinale mit dem knapp verpassten Aufstieg in die Oberliga wurden die Kräfte neu gebündelt und die Mannschaft schaut mit großer Vorfreude auf die kommende Golfsaison 2018.

Das Gesicht des Teams wird sich im Vergleich zur Saison 2017 minimal verändern. Den drei Neuzugängen Jonas Jarosch (GC Münster-Wikinghege), Louis Bahr (GC Möhnesee) und der Christopher Jürgens (reaktiviert) stehen aktuell keine Abgänge gegenüber. An dieser Stelle nochmal ein herzliches willkommen an die Neuen!

Der Kader für 2018 besteht demnach aus:
Christopher Riemer, Jörg Duppré, Andreas Schomaker, Julius Grygiel, Jan Hanisch, Peter Troschel, Detlef Treschan, Philip Brocker, Ingo Wenker, William Demke, Christopher Jürgens, Jonas Jarosch, Louis Bahr und Julian Frochte (C).

In der kommenden DGL-Saison treffen die Herren des GC Stahlberg auf einige altbekannte Clubs in der Liga. Das Team startet in der Landesliga West / Staffel 4 gemeinsam mit den Mannschaften des GC Osnabrück-Dütetal, GC SchultenHof Peckeloh, GC Wasserschloß-Westerwinkel und G&LC Nordkirchen.

Bis auf den Golf- und Landclub Nordkirchen handelt es sich bei allen Teams um Aufsteiger aus der Gruppenliga. Nach Betrachtung der Ergebnisse aus der Gruppenliga 2017 gilt es keinen der Gegner zu unterschätzen. Alle drei Mannschaften sind souverän mit guten Ergebnissen aufgestiegen. Die Favoritenrolle ist somit noch nicht verteilt und es wird ein enges Kopf- an Kopfrennen um das begehrte Ticket für die Oberliga geben.

Die Spieltage für die Saison 2018 sind wie folgt terminiert:

1. Spieltag 13.05.2018 GC Osnabrück-Dütetal
2. Spieltag 27.05.2018 G&LC Nordkirchen
3. Spieltag 24.06.2018 GC Wasserschloß Westerwinkel
4. Spieltag 22.07.2018 GC SchultenHof Peckeloh
5. Spieltag 05.08.2018 GC Stahlberg (Heimspiel)

Neben der Teilnahme in der DGL wird unser Team wiederum im Willy-Schniewind-Mannschaftspokal (03.06.2017) antreten.

Nach dem souveränen Aufstieg in die dritte Liga peilt die Mannschaft im Heimspiel den Klassenerhalt an. Die Stahlberger müssen sich in 36 Loch (Zähl- und Lochspiel) gegen Teams aus Regionalliga und Oberliga behaupten. Die komplette Gruppe besteht aus den Mannschaften aus Gütersloh, Rheine/Mesum, Bad Salzuflen (alle Oberliga), Teutoburger Wald (Regionalliga) sowie Schultenhof Peckeloh (Landesliga).

Unsere Herren suchen immer noch Sponsoren für die Unterstützung Ihrer Ziele !!!
Wenden Sie sich bitte bei Interesse an Julian Frochte.