Umbau-Projekt Driving Range 2018!

VON IN 2018

Ticker zum Umbau unserer Driving Range!

Das Projekt ist in vollem Gange! Wie es aussehen wird? Klicken Sie bitte auf die Dateien: Abschlaghütte IAbschlaghütte Ansicht IICourse-Skizze Städler!

Bitte beachten Sie, dass die gesäten Flächen nicht betreten werden dürfen, da entstandene Schäden nicht mehr repariert werden können. Verstöße werden vom Vorstand geahndet.

+ + + 07.10.2018 + + +

Gemeinschaftsbild

Feierliche Eröffnung der neuen Driving Range im Golfclub Stahlberg.

Nach ca. sieben Monaten Bauzeit, viel Fleiß und gemeinsamen, kreativen Schaffens war es endlich soweit – im Beisein zahlreicher Mitglieder, Mitwirkender und interessierter Gäste konnte am Sonntag, dem 07.10.2018, die umgebaute hochmoderne Driving Range im Golfclub Stahlberg im Lippetal e. V. offiziell eröffnet werden.

Club-Präsident Christoph Maaßen übergab nach einer Ansprache die fertiggestellte Übungsanlage an Golfpro Peter Wiethoff, der hier mit seiner Golfakademie professionellen Golfunterricht anbietet und die innovativen neuen Trainingselemente von nun an in sein individuelles Golfcoaching einbindet. Frau Graef von der Sparkasse Hamm zerschnitt das Band zur Eröffnung der Übungsanlage und Angelika Schulze, Gesandte des Stadtsportbunds Hamm, überreichte den obligatorischen symbolischen Schlüssel an Herrn Wiethoff.

Investitionsbereit in die Zukunft.

„Golfen“ – so weiß Christoph Maaßen aus eigener Erfahrung zu berichten – „macht nur Spaß, wenn Erfolge erzielt werden und die eigene spielerische Qualität stetig und langfristig verbessert werden kann. Dies gelingt am effektivsten unter professioneller Anleitung, mit Ausdauer, Ehrgeiz und, nicht zu vergessen, auch mit dem richtigen Equipment.“

Und um letzteres ist der Golfclub in Form einer hochmodernen Trainingsanlage reicher: Neben dem neuen Abschlagsgebäude mit vier überdachten Außenabschlägen wurde auch eine Video-Halle mit Analyse-Systemen errichtet. Ein angrenzendes Putting-Grün und eine entsprechende Außenbeleuchtung bieten den Sportlern nun auch die Möglichkeit, abends zu trainieren. Damit wird den Mitgliedern, Mannschaften sowie den Gästen ein zielgerichtetes und modernes Üben ermöglicht. Zielgrüns und Ausrichtungsziele, innovative Trainingsgeräte zur Video- und Schlaganalyse sowie die neue Beleuchtung sind installiert. Es sind außerdem zwei neue Rasenabschlagsflächen entstanden und dadurch bietet die Driving Range einer wesentlich größeren Anzahl von Golfern gleichzeitig Platz.

All diese Maßnahmen steigern die Attraktivität, sowohl für sportlich ambitionierte Golfer als auch für Freizeitgolfer. Zwar müssen die neu eingesäten Rasenflächen auf Grund der langen Trockenphasen in diesem Hitzesommer weiterhin geschont werden, die Trainingshalle und die neuen überdachten Abschläge sind allerdings eröffnet und laden auch in den anstehenden Wintermonaten ein, die Treff- und Zielgenauigkeit und natürlich das lange aber auch kurze Spiel zu verbessern. Die Freigabe der Grünflächen ist zum Golf-Saisonstart im Frühjahr 2019 geplant.

Die Driving Range am Golfclub Stahlberg ist für Mitglieder und Gäste kostenlos nutzbar, lediglich den Ballverbrauch tragen die Range-Nutzer selbst. Und die freuten sich darauf, die in Betrieb genommene Anlage am Sonntag erstmalig in Augenschein zu nehmen und auszuprobieren, die Bälle stiftete der Club aus dem freudigen Anlass auch gleich.

Foto:-AR- v. l. Lisa Graef, Angelika Schulze, Ingo Fortkamp, Sabine Matzka, Peter & Paula Wiethoff, Christoph Maaßen, Andrea Koller, Amélie Bernsdorf.

+ + + 29.07.2018 + + +

Der Driving Range Umbau geht in die letzte Phase. Die Kunstrasenzielgrüns sind nun installiert und abgesandet. Das Rasenwachstum macht trotz der Trockenheit weiter Fortschritte. Die wahrscheinlich auffälligste Veränderung sind die neuangebrachten Logos am Driving Range Gebäude. In der nächsten Woche steht nun die Verlegung des Fußbodens im neuen Ballraum an.

Neue Zielgrüns 1 Logo 2 Logo 1 DCIM100MEDIADJI_0036.JPG

+ + + 01.07.2018 + + +

Die Arbeiten des Driving Range Umbaus gehen in die letzten Züge. Die Pflasterarbeiten sind jetzt komplett abgeschlossen. Außerdem sind die Zimmerarbeiten an der neuen Driving Range Hütte abgeschlossen, ein Großteil der Beleuchtung installiert und die restlichen Flächen eingesät. In der nächsten Woche steht jetzt die Verlegung des Fußbodens in den Abschlagsboxen an.

Bitte beachten Sie, dass das Betreten der gesamten Flächen immer noch untersagt ist. Alle jetzt vorhandenen neuen Flächen befinden sich im Wachstum. Auch die noch „braunen“ Flächen sind schon eingesät, das Betreten verursacht dort erhebliche Schäden. Verstöße werden durch den Vorstand geahndet.

Pflasterarbeiten vollendet (2) Pflasterarbeiten vollendet Driving Range Gebäude

+ + + 08.06.2018 + + +

Es wird immer grüner und grüner … Auf den neuen Abschlägen und auf den Driving Range Flächen wächst der Rasen wie verrückt. Die Abschläge, das Pitching-Grün und das Putting-Grün konnten schon mehrfach mit dem Handmäher bearbeitet werden. Auch am Bau geht es voran… Vor der alten und neuen Abschlagshütte wurde schon gepflastert. Die Außenverkleidung der neuen Abschlagshütte geht, wie man sieht, in die letzten Züge.

In der nächsten Wochen steht nun die Pflasterung der Wege, die Elektro-Verkabelung der Abschlagsboxen und der Scope-Halle sowie die Ausführung der Beleuchtung an.

Pflasterung neue Hütte Außenverkleidung neue Hütte Pflasterung alte Hütte

+ + + 21.05.2018 + + +

Die Flächen auf der Driving Range werden immer grüner, sogar das neue Putting Grün hat schon einen sichtbaren „Bartwuchs“. Das Rugby Tor zum Zielschießen steht nun auch schon auf der Driving Range. An der Hütte wird von der Firma Reuschel sogar an den Pfingstfeiertagen gewerkelt. Wir freuen uns darüber, dass das Projekt so große Fortschritte macht und hoffen, dass das Wetter weiterhin so gut mithilft.

Das neue Putting-Grün kriegt Haare Es wid immer grüner

+ + + 11.05.2018 + + +

Auch in der 9. Woche des Umbaus wurde schwer gearbeitet. Die Scope-Halle ist nun mit einem Rolltor ausgestattet und komplett gestrichen. Auch das restliche Driving-Range Gebäude nimmt immer mehr Formen an. Auf den Rasenflächen und dem Pitching-Grün fängt der Rasen langsam an zu wachsen. Das Putting-Grün ist nun auch komplett geformt und eingesät.

Hütte mit Rolltor Es wird langsam Grün Das Grün ist eingesät

+ + + 01.05.2018 + + +

Die neue Driving Range Hütte hat in Woche 8 seine Formen angenommen. Der Großteil der Flächen ist jetzt eingesät. Bitte beachten Sie, dass diese Flächen nicht betreten werden dürfen, da entstandene Schäden nicht mehr repariert werden können. Verstöße werden vom Vorstand geahndet.

Hütte 1 Hütte 2

+ + + 26.04.2018 + + +

Die Flächen auf der Driving Range sind wieder eingeebnet und alle Erdhaufen verschwunden. Der Aufbau der Rasenabschläge und der neuen Grüns ist schon fast abgeschlossen. Außerdem wurde mit dem Bau der neuen Abschlagshütte begonnen.

Aufbau der Hütte 1 Putting Grün Grün & Ablschagaufbau

+ + + 16.04.2018 + + +

In der sechsten Woche wurde der neue Rasenabschlag vor der Hütte mit Sand aufgefüllt. Die zweite Schicht für das Fundament der neuen Abschlagshütte wurde gegossen. Die angeschrägten Zielgrüns wurden mit Schotter beschichtet. Nun steht das Auffüllen des neuen Putting Grüns an …

Fundament Rasenabschlag & Zielgrüns

+ + + 09.04.2018 + + +

In der fünften Woche wurde das Fundament für die neue Driving Range Hütte gegossen. Dies war aufgrund des langanhaltenden Nachtfrostes nicht eher möglich. Das neue Putting Grün wurde mit Drainagen versehen und die Umrisse sind schon gut erkennbar.

Betonfundament Putting Grün

+ + + 02.04.2018 + + +

Auch in der vierten Woche der Umbaumaßnahme sind wieder große Fortschritte zu verzeichnen. Die Rasenabschläge vor der alten Driving Range Hütte wurden mit Drainagen versehen und auch das neue Putting Grün nimmt langsam Formen an.

Drainagen

+ + + 26.03.2018 + + +

Aufgrund des schlechten Wetters in der letzten Woche konnten leider nicht jeden Tag die geplanten Arbeiten durchgeführt werden. Trotzdem lassen sich natürlich weitere Fortschritte verzeichnen. Diese Woche wurden wieder weitreichende Modellierungsarbeiten auf der Fläche der Driving Range durchgeführt. Auch die geplanten Zielgrüns sind schon erkennbar.

Modellierung_DR

+ + + 18.03.2018 + + +

In der zweiten Woche des Driving Range Umbaus ging es voran. Der Baustrom ist gelegt, das Fundament für die neue Abschlagshütte mit Schotter aufgebaut und verdichtet worden. Außerdem wurde das Gelände auf der linken Seite weiter abgefräst.

News_Baustrom (1) News_DR Fläche News_Fundament Hütte

+ + + 13.03.2018 + + +

Durch die Baumaßnahme ist die Driving Range momentan nur eingeschränkt nutzbar, wir bitten um Ihr Verständnis. Bitte nutzen Sie die rechte Grasfläche der Driving Range, wo ein Netz gespannt ist, um abzuschlagen.

NL_DR_Neu

+ + + 08.03.2018 + + +

Es ist soweit! Der Startschuss für den geplanten Umbau der Driving Range wird nächste Woche fallen. Wir informieren an dieser Stelle über den Fortschritt!

Stahlberg-2500-a0-2018.psd