Willy-Schniewind-Mannschaftspokal: Stahlberger Erste Herren Mannschaft peilt Wiederaufstieg im GC Lippstadt an.

VON IN 2017 ,

Willy-Schniewind-Mannschaftspokal: Stahlberger Erste Herren Mannschaft peilt Wiederaufstieg im GC Lippstadt an

Am Sonntag den 02.07.2017 wird auf der Anlage des GC Lippstadt der Willy-Schniewind-Mannschaftspokal ausgetragen. Nach dem letztjährigen unglücklichen Abstieg geht das Team rund um Head-Pro Peter Wiethoff als einer der Favoriten gegen die Clubs aus Lippstadt, Münster-Tinnen, Münsterland, Westerwinkel und Gelsenkirchen Haus Leythe in die Mission Wiederaufstieg. Neben der Heimmannschaft aus Lippstadt ist das Team aus Münster-Tinnen, welches mit der ersten Herrenmannschaft in der Oberliga aktiv ist, als einer der größten Konkurrenten um den angepeilten Aufstieg ausgemacht worden. „Wir wissen aus der Vergangenheit, was in diesem Modus alles möglich ist und werden alles raushauen“, so Captain Julian Frochte.

Gespielt wird morgens in der ersten Runde ab 8 Uhr auf Tee 1 & 10 zunächst ein Zählspiel (6 Spieler). Diese Runde gilt als Qualifikation für die späteren Ausscheidungsspiele, die im Lochspiel-Format um Auf- und Abstieg ausgetragen werden. So spielen die beiden Erstplatzierten Teams nach dem Zählspiel Mann gegen Mann um den Aufstieg, während die Positionen drei, vier, fünf und sechs über Kreuz um den Abstieg kämpfen (3 vs. 6, 4 vs. 5).

Somit ist das Ziel klar – im Zählspiel wird Captain Julian Frochte die sechs formbesten zur Verfügung stehenden Spieler aufbieten:
Christopher Riemer, Jörg Duppré, Andreas Schomaker, Jan Hanisch, Julius Grygiel und Detlef Treschan gehen morgens für die Stahlberger Herren auf den Abschlag. Nach dem Zählspiel besteht die Möglichkeit zwei Spieler zu wechseln, weswegen zwei Ersatzspieler nominiert werden dürfen (Philip Brocker und Julian Frochte).

An dieser Stelle muss auch nochmal auf das bevorstehende Heimspiel der Stahlberger Herren am 23.07.2017 in der deutschen Golfliga hingewiesen werden. Das Team hat die Möglichkeit mit dem Tagessieg die Tabellenführung zu übernehmen und als Spitzenreiter in das letzte Saisonspiel im GC Werl zu gehen. Detaillierte Informationen rund um den Spieltag folgenden in der nächsten News.

Falls Sie die Mannschaft finanziell oder sachlich bei Ihren Zielen unterstützen möchten, wenden Sie sich doch an den Mannschaftskapitän oder ans Sekretariat im Club.