Wir gratulieren den Clubmeistern 2016!

VON IN 2016 ,

GCS_Clubmeister_1

Clubmeisterschaft 2016

Am 3. und 4. September 2016 fanden die Clubmeisterschaften im Golfclub Stahlberg im Lippetal e.V. statt. Gespielt wurde in zwei Hauptklassen: Damen und Herren sowie in fünf Sonderklassen: Jugend, Senioren, Seniorinnen, AK 65 Senioren und AK 65 Seniorinnen.

Die Damen und Herren spielten 36 Löcher am Samstag und 18 Löcher am Sonntag. Die Spieler der Sonderklassen spielten jeweils eine komplette Runde am Samstag und am Sonntag.
Bei den Damen konnte Silke Fischer schon nach der ersten Runde klar in Führung gehen. Bei den Herren spielte Jörg Duppré eine 76er-Runde, dicht gefolgt von Jan Hanisch mit 77 Schlägen. Bei den Senioren und AK65 Senioren lag Herr Friedel Kemper nach einer 83er- Eröffnungsrunde mit einem Schlag vor Horst Winkel und Brigitte Timm konnte sich mit einer 94er Runde die Führung bei den Seniorinnen und AK65 Seniorinnen sichern.

In der zweiten Runde der Herren setzte sich dann Jörg Duppré klar von dem Rest des Feldes ab. Er legte mit einer hervorragenden 74er- Runde nach. Der Zweitplatzierte blieb Jan Hanisch, der mit 84 Schlägen nun insgesamt 9 Schläge hinter dem Führenden lag. Bei den Damen konnte Silke Fischer ebenfalls ihren deutlichen Abstand auf die Zweitplatzierte auf insgesamt 38 Schläge ausbauen.

Die dritte und entscheidende Runde startete um 10:00 Uhr am Sonntag. Leider war der Wettergott nicht immer auf der Seite der Spieler und es gab zwei längere Gewitterunterbrechungen. Trotzdem wurde teilweise sensationelles Golf gespielt. Theo Christopher Riemer spielte das einzige Eagle des Turnieres an Loch 15, in dem er einen 15-m-Putt lochte. Jörg Duppré zeigte in der Finalrunde keinerlei Nerven und beendete das Turnier mit einer 73, dem niedrigsten Score des gesamten Turniers.

Bei den Damen konnte sich Silke Fischer mit sensationellen 52 Schlägen Vorsprung den Gesamtsieg vor Christa Johannimloh sichern.

Bei den Senioren kämpfte sich am Ende Peter Troschel mit einem Gesamtergebnis von 165 Schlägen auf den ersten Platz vor, gefolgt von Sportwart Detlef Treschan mit 168 Schlägen. Bei den Seniorinnen und AK65 Seniorinnen gewann Brigitte Timm mit insgesamt 186 Schlägen, Vizeclubmeisterin bei Seniorinnen wurde Jung-Nim Woo mit 189 Schlägen.

Die AK 65 Senioren wurden von Friedel Kemper und Horst Winkel dominiert, die sich ein Kopf an Kopf Rennen lieferten und beide schlaggleich mit 172 Schlägen die Runde beendeten. Am Ende setzte sich Horst Winkel im Stechen durch.

Bei den Junioren gewann Julius Wiemschulte mit Scores von 96 und 98.

Wir möchten hiermit allen Clubmeisterinnen und Clubmeistern herzlichst gratulieren und freuen uns schon aufs nächste Jahr.