Deka Golf-Cup der Sparkasse Hamm.

VON IN 2019 , ,

Deka Golf-Cup der Sparkasse Hamm

Die Sparkasse Hamm richtete am Samstag im Rahmen des Deka Golf-Cup 2019 ihr Qualifikationsturnier im Golfclub Stahlberg im Lippetal e.V. aus. Bei sommerlichen Temperaturen und strahlend blauem Himmel gingen knapp 50 Teilnehmer gut gelaunt mit einem Kanonenstart auf die Runde zu einem vorgabenwirksamen Einzel-Zählspiel nach Stableford über 18 Löcher.

Neben den Sonderwertungen Nearest to the Pin und Longest Drive gab es, gestärkt durch eine Halfway-Verpflegung, auf der Bahn 10 eine weitere Wertung. Hier galt es, die beiden Weltmeister und Olympiasieger im Rennrodeln Tobias Wendl und Tobias Arlt zu schlagen. Die Gewinner wurden per Los ermittelt und konnten sich über 2 x 2 Eintrittskarten für ein Weltcuprennen freuen.

Zu einem gemeinsamen Abendessen fanden sich die Teilnehmer in einer gemütlichen Runde auf der Terrasse des Clubhauses ein. Der Sparkassen-Vorstand Torsten Cremer ehrte gemeinsam mit Clubpräsident Christoph Maaßen die Sieger. Für die „fünf“ Besten des Tages geht es nun weiter zum Deka Golf-Cup Finale 2019. Wir gratulieren herzlich:

Brutto Damen: Gunhild Minnerup
Brutto Herren: Thomas Kattenbusch

Klasse A Netto: 1. Klaus Minnerup, 2. Julius Maaßen, 3. Marc Pourié
Klasse B Netto: 1. Bernd Bäuerlein, 2. Dr. Christian Dexer, 3. Sonja Bölling
Klasse C Netto: 1. Dirk Lange, 2. Marc Weltermann, 3. Sabine Buschmeier

Nearest-to-the-Pin: Oliver Grewe
Longest Drive: Elena Blümel + Lothar Hinkelmann