Der Golfclub Stahlberg im Lippetal e.V. hat seine Clubmeister 2020!

VON IN 2020 , ,

Der Golfclub Stahlberg im Lippetal e.V. hat seine Clubmeister 2020!

Auch in der Saison 2020 sorgten die Clubmeisterschaften am ersten September-Wochenende für Spannung und hervorragende Ergebnisse. Deutschlandweit werden die sportlichsten aller Turniere traditionell fast überall an diesem Wochenende ausgetragen. Der Golfclub Stahlberg im Lippetal konnte mit 58 Startern aufwarten, was für das Zählspiel der Extraklasse über zwei Tage und drei Runden von großem Zuspruch und sportlichem Eifer der Mitgliederinnen und Mitglieder zeugt!

Neben dem Clubmeister und der Clubmeisterin über alle Altersklassen spielt der Golfclub Stahlberg zusätzlich in verschiedenen Altersklassen seine Meister aus. In diesem Jahr ging es um Titel in den Klassen „Junioren“, „AK50 Männlich und Weiblich“ und „AK65 Männlich und Weiblich“. Zudem ermittelten die Jüngsten Mitglieder den „Kids-Clubmeister“ bzw. die „Kids-Clubmeisterin“.

Im Kampf um den Titel der offenen Altersklasse der Männer übernahm Andreas Schomaker nach der ersten, durch starken Regen beeinträchtigten, Runde am Samstag die Führung. Mit 77 Schlägen, also 2 Schlägen Vorsprung auf Verfolger Julius Grygiel ging es in die Pause und den Samstag Abend. Bei den Damen setzte sich Dr. Claudia Urbisch an die Spitze des Leaderboards und nahm die Führung mit in den Sonntag. Engste Verfolgerinnen waren Eva Demke und Heike Sahm.

Der Sonntag versprach natürlich die größte Anspannung bei den Golferinnen und Golfern. Und für Spannung sollte dieser Doppel-Wettspieltag traditionell schon sorgen. Zum einen, weil die Titelanwärter an diesem Tag zweimal die 18-Löcher des Golfclub Stahlberg bezwingen mussten und zum anderen, weil der Druck des nahenden Titels zum Ende der Nachmittagsrunde immer größer wurde und unter Druck zeigt sich bekanntlich, wer auch damit umzugehen vermag.

Doch bevor es in die spannende Finalrunde ging musste die zweite Runde gespielt werden. Diese startete um 7:30 und mit dieser frühen Uhrzeit kamen bei den Herren Andreas Schomaker und Jörg Duppré sowie bei den Damen Dr. Claudia Urbisch und Me-Soon Peters am besten zurecht.

So ging es für die Damen und Herren in folgender Konstellation in die finale Runde am Sonntagnachmittag, welche von zahlreichen Mitgliedern auf dem Platz begleitet wurde: Bei den Damen hatte Dr. Claudia Urbisch 3 Schläge Vorsprung vor Heike Sahm und 8 Schläge Vorsprung vor Paula Schomacker. Bei den Herren stellte sich die Frage ob Andreas Schomaker den Vorsprung vor seinen Verfolgern verteidigen bzw. sogar ausbauen könnte.

Am Ende behielt Dr. Claudia Urbisch die Nase vorn und kam mit einer 94 in der 3. Runde unter Beifall ins Clubhaus, Vize-Clubmeisterin nach Gesamtaddition aller Rundenergebnisse wurde Me-Soon Peters. Ebenfalls unter großem Applaus der anwesenden Zuschauer und Mitglieder setzten sich bei den Herren nochmals Andreas Schomaker als neuer und alter Clubmeister und Jörg Duppré als Vize-Clubmeister durch.

In den weiteren Klassen triumphierten:
Junioren: Clubmeister Jan Hanisch / Vize-Clubmeister Louis Vincent Bahr
Clubmeisterin AK 50 Eva Demke / Vize-Clubmeisterin Heike Sahm
Clubmeister AK 50 Dr. Carsten Seilz / Vize-Clubmeister Andreas Reinkemeier
Clubmeisterin AK 65 Dr. Claudia Urbisch / Vize Clubmeisterin AK 65 Me-Soon Peters
Clubmeister AK 65 Detlef Treschan / Vize Clubmeister AK 65 Josef Lütkemöller
Kids-Clubmeisterin Janine Seilz / Vize Kids-Clubmeisterin Romy Röttger
Kids-Clubmeister Marc Seilz / Vize Kids-Clubmeister Julian Klotz

Wir gratulieren allen Clubmeisterinnen und Clubmeistern! Wir bedanken uns außerdem für die rege Teilnahme und besonders bei unserem Greenkeeping-Team, die beide Tage unermüdlich im Einsatz waren!