DGL: Stahlberger Erste Herren dominieren 3. Spieltag zu Hause und sind alleiniger Tabellenführer.

VON IN 2016 , ,

Tabellenführer

Deutsche Golf Liga (DGL): Stahlberger Erste Herren Mannschaft dominiert 3. Spieltag zu Hause und ist nun alleiniger Tabellenführer.

Mit einem fantastischen Ergebnis von 46,3 Schlägen über CR dominierte die Heimmannschaft vom GC Stahlberg am Sonntag seine Gruppengegner vom GC Uni Paderborn (84,3), Lippischer GC (91,3), GC Vornholz (135,3) und GC Bad Driburg (166,3). Mit einer geschlossenen guten Mannschaftsleistung konnte der Tages-Zweitplatzierte aus Paderborn vor den Augen zahlreicher Stahlberger um 38 Schläge geschlagen werden.

Hervorzuheben ist an dieser Stelle, neben den drei Unterspielungen mit jeweils 71 Netto von Andreas Schomaker, Julian Frochte und Philip Brocker, die geschlossene Mannschaftsleistung. Der gesamte Kader war auf der Anlage unterwegs, so dass jeder Spieler einen Kameraden als Caddie an der Tasche zur Hilfe hatte.
An dieser Stelle nochmal ein herzliches Dankeschön von der gesamten Mannschaft an alle „Helfer“ (Trainer, Clubsekretariat, Marketing, Gastronomie, Turnierleitung, Starter, Vorstand und Zuschauer)!

Die Tabelle sieht nun wie folgt aus: Der GC Stahlberg liegt mit 13 Punkten auf dem ersten Platz. Dahinter folgen die mit je 11 Punkten gleich auf liegenden Teams aus Paderborn und vom Lippischer GC. Auf den letzten beiden Platzierungen liegen der GC Vornholz (7 Punkte) und Bad Driburg (3 Punkte).

Mit folgender Aufstellung trat der GC Stahlberg an: Jörg Duppre (74 Schläge), Andreas Schomaker (75), Jan Hanisch (78), Peter Troschel (80), Julian Frochte (81), Detlef Treschan (81), Philip Brocker (82) und Stefan Schneider (92).

Der nächste Spieltag findet auf der Anlage des GC Uni Paderborn am 17.07.2016 statt.

Falls Sie die Mannschaft finanziell oder sachlich bei Ihren Zielen unterstützen möchten, wenden Sie sich doch an den Mannschaftskapitän oder ans Sekretariat im Club.