Die OFFENEN 2020: Erfolgreicher Turnierwochen-Start mit Einzel-Wettbewerb!

VON IN 2020 , , ,

Die OFFENEN 2020: Erfolgreicher Turnierwochen-Start mit Einzel-Wettbewerb!

Am Wochenende war es endlich soweit – der Start der Stahlberger „OFFENEN 2020“, als für Gastspieler offene und attraktive Turnierwoche, hatte mit dem Einzel-Wettbewerb, präsentiert von der Gothaer Bezirksdirektion Kattenbusch & Nowack aus Hamm, ihren Auftakt! Insgesamt 35 Golferinnen und Golfer, davon zahlreiche Gäste anderer Clubs, haben den Samstag zum Anlass genommen, sich im Lippetal auf Handicap-Jagd zu begeben.

Begrüßen durften wir Spielerinnen und Spieler aus verschiedenen Clubs: Golfclub Hamm, Golfclub Westerwinkel, Golfplatz Werne, Golfclub Schloss Vornholz, Golfclub Castrop-Rauxel und Golfclub Möhnesee!

Bestes Golfwetter, ein bestens vorbereiteter Platz, gut gelaunte Sportler und ein anwesender Tagessponsor machten den Turniertag für die Teilnehmer rund! Und die guten Ergebnisse mit vielen Unterspielungen aus der 18-Loch-Runde feierten die Anwesenden am frühen Abend beim gemeinsamen Turnierausklang. Und dazu gehört natürlich ein Abendessen, welches das Restaurant am Stahlberg in Form eines Schnitzelbuffets inkl. Beilagen und Dessert anbot! Gestärkt lauschten die Teilnehmer der Ansprache von Clubpräsident Christoph Maaßen, der sich beim Gothaer-Bezirksdirektor Thomas Kattenbusch für sein Sponsoren-Engagement bedankte und die vielen Gäste benachbarter Golfclubs willkommen hieß! Er übergab an Spielführer Jörg Duppré, der die Ergebnisse und Sieger verlas. Wir gratulieren den Tagesbesten des ersten offenen Wettspiels „Einzel“, präsentiert von der Gothaer Bezirksdirektion Kattenbusch & Nowack: 

Bruttosieger: Detlef Treschan (GC Stahlberg)

Nettosieger Klasse A:
1. Klaus Hoffmann (GC Hamm)
2. Dr. Claudia Urbisch (GC Stahlberg)
3. Thomas Kattenbusch (GC Stahlberg)

Nettosieger Klasse B:
1. Jan Pannewig (GC Stahlberg)
2. Jan Hegemann (GC Stahlberg)
3. Jörg Schachten (GC Stahlberg)

Nearest to the pin Damen: Ute Schulte (GC Stahlberg)
Nearest to the pin Herren: Manuel Dargel (GC Stahlberg)
Longest Drive Damen: Dr. Claudia Urbisch (GC Stahlberg)
Longest Drive Herren: Dr. Martin Buschmeier (GC Stahlberg)

Die offene Turnierwoche im Lippetal ist im Besonderen für Gäste sehr attraktiv – für ein Startgeld von 45 EUR inkl. Greenfee, Rundenverpflegung, Halfway und einem gemeinsamen Abendessen können die Spielerinnen und Spieler darauf verlassen, dass der Platz zwischen Hamm, Ahlen und Beckum in bester Vorbereitung mit tollen Spielverhältnissen aufwartet. Fünf Wettspiele, darunter unterschiedliche Modi vom klassischen Einzel über einen Vierer bis hin zum geselligen 2er-Scramble als Abschlussturnier, stehen während der „OFFENEN 2020“ in sieben Tagen auf dem Plan! Da ist für jeden etwas dabei.