Die OFFENEN 2021: Herren-Einzelwettbewerb mit Hegel Elektroanlagen.

VON IN 2021 , , ,

Die OFFENEN 2021: Herren-Einzelwettbewerb mit Hegel Elektroanlagen.

Mit dem dritten Wettspiel im Laufe der offenen Turnierwoche im Golfclub Stahlberg machten sich die Herren am Mittwoch auf den Weg. Es galt, 18 anspruchsvolle Löcher im Einzelwettbewerb zu absolvieren und die Herausforderung unter nassen Bedingungen zu meistern.

Wie bei den vergangenen Turnieren der „Offenen Wettspiele“ im Lippetal sorgte das Team vom Restaurant am Stahlberg für das leibliche Wohl – an der Halfway-Hütte gab es stärkende Brötchen, nach der Runde ein Begrüßungsgetränk, bevor die Herren das Turnier im Clubhaus beim gemeinsamen Essen ausklingen ließen. Rundum versorgt und verköstigt sollten alle Teilnehmer im Anschluss die Tagesbesten ehren.

Der Sponsor des Turniers, die Firma Hegel Elektroanlagen GmbH, war persönlich vertreten durch Geschäftsführer Aissa Daoudi und konnte somit der ehrenvollen Aufgabe nachkommen, die Sieger zu prämieren. Club-Präsident Christoph Maaßen bedankte sich bei den Herren und gratulierte allen Gewinnern zu netten Preisen und sehr guten Ergebnissen:

1. Brutto Jörg Duppré, Golfclub Stahlberg
2. Brutto Julius Grygiel, Golfclub Stahlberg

1. Netto Christoph Maaßen, Golfclub Stahlberg
2. Netto Wieland Wegge, Golfclub Stahlberg
3. Netto: Michael Steinhoff, Golfclub Stahlberg

Longest Drive: Jörg Duppré, Golfclub Stahlberg
Nearest to the pin: Ingo Born, Golfclub Stahlberg

Die offene Turnierwoche im Lippetal ist im Besonderen für Gäste sehr attraktiv – für ein Startgeld von 50 EUR inkl. Greenfee, Rundenverpflegung, Halfway und einem gemeinsamen Abendessen können die Spielerinnen und Spieler darauf verlassen, dass der Platz zwischen Hamm, Ahlen und Beckum in bester Vorbereitung mit tollen Spielverhältnissen aufwartet. Vier Wettspiele, darunter drei Einzel sowie ein Vierer, stehen während der „OFFENEN 2021“ auf dem Plan!