Jungsenioren-Liga-Spiel eröffnet “Offenen 2014”

VON IN 2014 , ,

eröffnungoffene2014Das Jungsenioren-Liga-Spiel eröffnet die Turnierserie der offenen Wettspiele beim Golfclub Stahlberg

Viele zufriedene Gesichter sah man bei den Jungsenioren, denn diese machten den Anfang bei der Turnierserie „Die Offenen“, die am Samstag mit dem Liga Spiel ihren Anfang nahm. Das Greenkeeperteam hatte den Platz in einen hervorragenden Zustand gebracht, so dass die Schuld für die nicht so geglückten Schläge nur auf die doch zeitweise recht starken Windböen geschoben werden konnten.

Die Mannschaft des Senne Golfclub Gut Welschof ging als Sieger aus diesem Turnier hervor, nur knapp dahinter mit 2 Schlägen unterschied mussten sich die Spieler den Golf- & Landclub Bad Salzuflen mit dem 2. Platz begnügen. Die Heimmannschaft hielt sich dezent zurück, wie der Präsident Udo Rieker bei der Siegerehrung anmerkte, „Man weiß ja was sich gehört, und lässt den Gästen den Vortritt!“. Er lobte noch einmal die engagierte Arbeit des Teams um den Geschäftsführer Dr. Rudolf Ohrmann und den Greenkeepern, durch die sich der Platz in dieser kurzen Zeit der Amtsübernahme des neuen Vorstandes, so hervorragend präsentieren konnte.

Am Sonntag ging es dann mit dem Einzel Wettspiel weiter. Hier mussten die Spieler bis HCP -18,4 die Runde im Zählspiel absolvieren, während die Spieler mit HCP über -18,5 im Stableford-Modus spielen mussten. Auch bei diesem Turnier war das Spielerfeld bestens besetzt, im Brutto konnte sich jedoch bei den Damen Silke Fischer mit 89 Brutto und bei den Herren Detlef Treschan mit 76Brutto durchsetzen.

Die Nettoklassen gewannen folgende Spieler …

Klasse A
1. Stefan Schneider
2. William Demke
3. Dr. Udo Ohrmann

Klasse B
1. Udo Rieker
2. Sonja Arrenberg
3. Daniel Mackel