Soroptimist Benefiz-Golfturnier 2021 am Golfclub Stahlberg.

VON IN 2021 , , ,

Soroptimist Benefiz-Golfturnier 2021 am Golfclub Stahlberg.

Bereits zum 6. Mal organisierte der Soroptimist International Club Hamm das Benefiz-Golfturnier am Golfclub Stahlberg im Lippetal. 40 Teilnehmerinnen und Teilnehmer haben sich für das Charity-Turnier angemeldet und wurden mit einem sonnenverwöhnten Herbsttag belohnt.

Gespielt wurde ein „Vierer Auswahldrive“, eine Spielform, bei der Zweier-Teams gegeneinander antreten. Der Sieggedanke allerdings war zweitranging, denn gegolft wurde wieder für den guten Zweck – so standen die Hammer Grundschulen und die Förderung des sozialen Miteinander wieder im Fokus des Engagements des Soroptimist International Club Hamm.

Eine großzügige Rundenverpflegung am Abschlag und eine Halfway-Verpflegung durften bei dem Turnier-Event nicht fehlen. Die Firma pepp foodmarketing aus Hamm verköstigte die Teilnehmer den ganzen Tag mit frischen Obstspießen als willkommene Erfrischung.

Und als wäre das alles nicht schon genug, lud das Restaurant am Stahlberg zum krönenden Abschluss des Tages zu einem köstlichen Grillbuffet ein, zu dem sich alle Teams gerne nach der Runde gerne gesellten.

Die Siegerehrung konnte bei schönem Wetter auf der Terrasse stattfinden und Vizepräsident Thomas Kattenbusch deutete auf die Notwendigkeit, soziale Projekt in den Grundschulen und der Stadt Hamm zu fördern. Anschließend überreichte die Präsidentin des Soroptimisten Club Hamm, Mareike Boccola, gemeinsam mit Spielführer Jörg Duppré die Preise.

Wir gratulieren den Gewinnern herzlich zu den sehr guten Leistungen:

1. Brutto: Jörg Duppré und Philip Brocker
2. Brutto: Georg Schleithoff und Axel Nickol

1. Netto: Julia und Dr. Ingo Sander
2. Netto: Dieter Schleithoff und Reinold Schultz
3. Netto: Laurenz und Leonard Meyer
4. Netto: Frank Langkamp und Manuel Dargel
5. Netto: Sandra Kocks und Bernd Wittebrock

Nearest to the pin Damen: Brigitte Timm
Nearest to the pin Herren: Holger Hinze
Longest Drive Damen: Edelgard Lakämper
Longest Drive Herren: Georg Schleithoff