Course Rating und neue Spielvorgaben.

VON IN 2020

Wie bereits in unserem Oster-Newsletter angekündigt, möchten wir Sie heute über einige Veränderungen bei der Vermessung, dem „Course Rating“ und den damit verbundenen „Spielvorgaben“ auf unserem schönen Golfplatz informieren.
 
Vorab möchte sich der Vorstand für die enorme Unterstützung dieses Projektes durch unser Mitglied Horst Winkel bedanken. In enger Abstimmung mit Jörg Duppré und mit viel Detailarbeit hat sich Horst Winkel über die Wintermonate mit Verbandsrichtlinien, alten Vermessungsprotokollen und Entwicklungen unseres Platzes beschäftigt und einen großen Beitrag zum erfolgreichen Projektabschluss geleistet.
 
Eine detaillierte Beschreibung der geleisteten Arbeit würde an dieser Stelle zu weit gehen. Zusammenfassend lässt sich der Ablauf wie folgt darstellen: Auf Grundlage des ursprünglichen Vermessungsprotokolls (dieses datiert aus dem Jahr 1998) wurde Bahn für Bahn analysiert, so dass wir im Rahmen einer komplett neuen Vermessung das Optimum im Sinne des Course Ratings aus jeder einzelnen Bahn herausholen konnten. Für diese komplett neue Vermessung, die neben den bekannten Herren- und Damenabschlägen nun auch blaue „Seniorenabschläge“ umfasst, konnte der Vorstand die Unterstützung des Vermessungsbüro Frielinghaus aus Ahlen gewinnen. Dank des Einsatzes des Inhabers Dr. Benedikt Frielinghaus, der gemeinsam mit Jörg Duppré die Vermessung durchgeführt hat, sind dem Golfclub für die komplette Vermessung keine Kosten entstanden. Auch dies gebührt der dankenden Anerkennung!
 
Auf Grundlage der neuen Vermessungsprotokolle für die Abschläge gelb, rot und blau hat der DGV die Spielvorgabentabellen erstellt, die mit sofortiger Wirkung für unseren Platz gültig sind. In wieweit sich die Arbeit auf Ihre ganz persönliche Spielvorgabe auswirkt, können Sie direkt den nachstehenden Tabellen entnehmen: 

Bahnen 1 – 9  |  Bahnen 10 – 18  |  Bahnen 1 – 18 
 
Da sich an der Reihenfolge der Spielbahnen und dem jeweiligen „Par“ nichts geändert hat, hat der Vorstand sich dazu entschlossen, unsere „alten“ Scorekarten vorerst weiter zu benutzen. Dieses Vorgehen vermeidet Kosten und schont die Umwelt.
 
Aktuell werden die Vermarkungspunkte auf dem Golfplatz entsprechend aktualisiert. Die neuen Abschlagsmarkierungen für gelb, rot und blau sind bestellt und werden kurzfristig installiert.

Wir freuen uns darauf, baldmöglichst die ersten Turniere auf unserer schönen Anlage durchzuführen, um das neue Rating in die Tat umzusetzen.

Mit sportlichen Grüßen, Ihr 
Golfclub Stahlberg im Lippetal e. V.