Gelungene Sponsoren-Premiere im Golfclub Stahlberg: adidas Golf Cup 2020.

VON IN 2020 , ,

Gelungene Sponsoren-Premiere im Golfclub Stahlberg: adidas Golf Cup 2020.

Am gestrigen Sonntag erlebten Mitglieder und Verantwortliche eine Sponsoren-Premiere, denn der neue Golfshop-Ausrüster adidas feierte seinen Einstand im Lippetal gleich mit einem groß aufgelegten Wettspiel. Wie schon in vergangenen Turnieren meldeten sich auch hier viele Spieler für das vorgabenwirksame 18-Loch-Wettspiel an – 54 Golferinnen und Golfer gingen hochmotiviert im Reihenstart am Sonntag Morgen auf die Runde.

Zwar hatten die Greenkeeper den Golfplatz hervorragend vorbereitet, die Freude über den tollen Zustand wurde allerdings etwas durch das Wetter gedämpft. Das hielt nämlich nicht für alle Spieler und so wurden die Back-Nine für die meisten der Teilnehmer zur nassen und extrem windigen Angelegenheit. Vergessen war der teils unkontrollierbare Ballflug allerdings schnell auf der Terrasse, wo sich Sonne und Wolken zwar noch abwechselten, aber einer gemeinsamen Siegerehrung unter freiem Himmel nicht entgegenstanden.

Stefan Karlisch von der Firma adidas hieß die Teilnehmer willkommen und freute sich für den netten Einstand im Golfclub Stahlberg. Er bedankte sich bei den Teilnehmern für die rege Teilnahme und bot an, das Golf-Angebot im neuen Golfshop des Clubs stetig um Neuheiten zu erweitern. Gemeinsam mit Spielführer Jörg Duppré nahmen er die ersehnte Ehrung der Tagesbesten vor. Denn heiß begehrt waren die umfangreichen Preise aus Herzogenaurach, wo es neben Golfschuhen, Caps und Taschen des Sportausrüsters adidas ganze Golf-Outfits zu gewinnen gab. Über diese freuten sich die Siegerinnen und Sieger der verschiedenen Wertungsklassen beim 1. Adidas Golf Cup 2020:

Bruttosieger Damen: Paula Schomacker
Bruttosieger Herren: Andreas Schomaker

Nettoklasse A (HCP Pro bis 19,4):
1. Peter Troschel
2. Detlef Treschan
3. Jörg Duppré
4. Christoph Maaßen
5. Klaus Minnerup

Nettoklasse B (HCP 19,5 bis –):
1. Bernd Bäuerlein
2. Robby Schaap
3. Sebastian Reinert  
4. Bernd Eßer
5. Hubert Lütkebomk


Sonderwertung Nearest to the Pin: Peter Troschel
Sonderwertungen Longest Drive: Heike Sahm + Info Wenker

Eine gelungene erste Ausgabe des adidas Cups, wie wir finden! Wir freuen uns schon auf das nächste Jahr!